Familienbande

Geschichten von Liebe und Hass

Freunde und Feinde sucht man sich aus, die Familie schickt der Teufel.

 

Eine Mutter treibt ihre Tochter in die Obdachlosigkeit, ein Bruder tötet den anderen, und alle wollen erben.

Doch es gibt auch den Bruder, der um das Leben seiner Schwester kämpft, und die Zwillinge, die gemeinsam einen Gott hereinlegen.

Sieben Autoren erzählen von mysteriösen Unfällen, Familienstreitigkeiten, unglücklichen Ehen und fragwürdigen Rollenbildern.

 

In neunzehn unterhaltsamen Kurzgeschichten gehen die Heilbronner Schreibtischtäter dem Phänomen der Familienbande auf den Grund und enthüllen, dass selbst der Teufel Familie hat.

 

Erhältlich überall, wo es Bücher gibt.

Buchpremiere und Lesetour

Nach der Buchpremiere am Donnerstag, 27. Juni 2019 im K2acht in Heilbronn unternahmen wir eine kleine Lesetour, bei der wir unsere Anthologie vorstellten. Für 2019 ist die Lesetour beendet. Wir hatten viel Spaß und lernten tolle Menschen kennen. Und jetzt freuen wir uns auf das neue Jahr, in dem sich sicher auch wieder Lesegelegenheiten ergeben.

Bilder von der Lesetour findet ihr hier.


Rezensionen